Künstlerische Leitung

Seit 2002 liegt die künstlerische Leitung der LichtRouten bei Bettina Pelz und Tom Groll. Von Angfang an entwickelten sie gemeinsam die Konzeption, wählten die Standorte, die Techniken und die Teilnehmer/innen aus. In den letzten zehn Jahren haben sie – zum Teil gemeinsam, zum Teil getrennt – weitere Ausstellungsformate mit dem Schwerpunkt auf lichtbasierten Materialen und Medien entwickelt. Dazu gehört GLOW – Forum für Licht und Architektur in Eindhoven mit vier Editionen von 2006 bis 2009, NARRACJE – Interventionen im öffentlichen Raum in Danzig mit drei Editionen von 2009 bis 2011 und die LICHTSTRÖME in Koblenz mit zwei Editionen in 2011 und 2012.

zurück/back